header left      header right

Wahlrecht für Kinder Mike Weimann

Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf FaceBook

Wahlrecht für Kinder
border right
border right
border bottom
im: Beltz Verlag
Seiten: 164
erschienen: 2002
ISBN: 3-407-56205-5
Preis: 9,90 EUR
warenkorb

Inhalt

    Vorwort
  1. An alle Kinder! Auch für eilige Leser geeignet!
  2. Wer interessiert sich für das Kinderwahlrecht?
  3. Was lässt sich vom Kinderwahlrecht erhoffen?
    In der Gegenwart
    Für die Zukunft
  4. Steht das Kinderwahlrecht im Einklang mit dem Grundgesetz?
    Die Staatsfundamentalnorm in Artikel 20 des Grundgesetzes
    Der Allgemeinheitsgrundsatz in Artikel 38 des Grundgesetzes
  5. Das Kinderwahlrecht - ein Schritt zur echten Demokratie?
    Was heißt Demokratie?
    Altersgrenzen bei Menschenrechten
    Die Rechte und die Pflichten
    Beispiel: Artikel 12 der UN-Kinderrechtskonvention
  6. Ist fehlende Urteilsfähigkeit ein Gegenargument?
    Historische Betrachtung
    Der "blinde Fleck" der Demokratietheorie
    Die Wahlfähigkeitsprüfung
    Die gegenwärtige Praxis
  7. Die Wählbarkeit und einige weitere Einwände - eine Nebensächlichkeit?
    Die Wählbarkeit
    Sonstige Altersgrenzen
    Die Volksvertreter
    Kinderparlamente
    Wahlen ändern nichts . . .
  8. Genügen das Stellvertreterwahlrecht oder die Senkung des Wahlalters?
    Das Stellvertreterwahlrecht
    Die Absenkung des Wahlalters
  9. Wie soll das Kinderwahlrecht praktisch funktionieren?
    Die Gefahr politischer Umbrüche
    Die Gesetzgebung und die Wahlleitung
    Die Politiker und die Parteien
    Die Eltern, Lehrer usw.
    Die Massenmedien
    Die Kinder und Jugendlichen
  10. Welche Schritte führen zum Kinderwahlrecht?
    Der Gerichtsweg
    Die öffentliche Debatte
  11. Bilanz
  12. Anhang
    Literatur
    Liste häufig gestellter Fragen
    Auswertung

164 Seiten

HINWEIS: Das oben stehende Inhaltsverzeichnis wurde dem Buch "Wahlrecht für Kinder - Eine Streitschrift" entnommen und für diese Webseite angepasst. Es unterliegt den Bestimmungen des Copyrights und darf ohne schriftliche Genehmigung des Beltz Verlages in keiner Weise vervielfältigt werden.

zum Buch

marker Übersicht
marker Autor
marker Inhalt
marker Leseprobe
marker Ansichten
topbox

Wir liefern Ihre Bücher innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Mehr zu: Freie Entwicklung, Kinderrechte

vorschaubild
border right
border right
border bottom

Schulfrei

Lernen ohne Grenzen

erschienen im tologo verlag

von: Stefanie Mohsennia

Stefanie Mohsennia zeigt, wie eigenverantwortliches Lernen funktioniert. Zu Wort kommen Pädagogen und Bildungsexperten ebenso wie Kinder und Eltern, die von ihrem Alltag berichten.

marker Details
vorschaubild
border right
border right
border bottom

Zeit für Kinder

Theorie und Praxis von Kinderfeindlichkeit, Kinderfreundlichkeit und Kinderschutz

erschienen im tologo verlag

von: Ekkehard von Braunmühl

Dieses Buch wendet sich an alle Menschen, die aus irgendeinem Grunde an Kinderfreundlichkeit interessiert sind. In diesem Buch wird - mit zahlreichen praktischen Beispielen und gründlichen theoretischen Erörterungen - gezeigt, was Kinderfeindlichkeit wirklich ist und worauf es ankommt, wenn Kinderfreundlichkeit gefördert werden soll.

marker Details