header left      header right

Mehr zu: edition unerzogen Anzahl: 4

vorschaubild
border right
border right
border bottom

Libertäre Bildung

Tradition und Kontinuität herrschaftsfreier Schulen

erschienen im tologo verlag

von: Ulrich Klemm

"Libertäre Bildung - Tradition und Kontinuität herrschaftsfreier Schulen" greift den Zusammenhang von Anarchismus und Pädagogik, bzw. genauer gesagt, das Verhältnis von Freiheit und Bildung auf.

marker Details Preis: 8,90 EUR
vorschaubild
border right
border right
border bottom

Frei sich bilden

Entschulende Perspektiven

erschienen im tologo verlag

von: Bertrand Stern

»Frei sich bilden« umfasst drei Artikel und ein Interview aus dem unerzogen Magazin von und mit Bertrand Stern, sowie einen bisher unveröffentlichten Artikel.

marker Details Preis: 8,90 EUR
vorschaubild
border right
border right
border bottom

Wer sein Kind liebt ...

Theorie und Praxis der strukturellen Gewalt

erschienen im tologo verlag

von: Franziska Klinkigt

Wenn Kinder unter der Schule leiden, unglücklich sind oder gar krank werden, wird die Ursache dafür oft im Kind gesucht. Ihre Eltern leiden mit ihnen und suchen nach Wegen, ihnen zu helfen. Doch meist liegen die Ursachen nicht im Kind oder in der Familie, sondern in der Struktur, in der sie leben und der damit verbundenen Gewalt. Das zu erkennen, kann Familien Hilfe und Befreiung bringen.

marker Details Preis: 8,90 EUR
vorschaubild
border right
border right
border bottom

Ab an die Arbeit!

Frühkindliche Fremdbetreuung im Diskurs

erschienen im tologo verlag

von: Silvia Hable

In ihrer beliebten Reihe "Ab an die Arbeit!" im unerzogen Magazin setzt Silvia Hable die Diskussion um das Betreuungsgeld und frühkindliche Fremdbetreuung in den Kontext von Wirtschaft, Politik und Familienentwicklung.

marker Details Preis: 9,90 EUR