header left      header right

Liebe ohne Hiebe Annette Böhm, Ekkehard von Braunmühl

Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf FaceBook

Liebe ohne Hiebe
border right
border right
border bottom
im: Patmos Verlag
Seiten: 218
erschienen: 1993
ISBN: 3-491-50007-9
Preis: 14,90 EUR
warenkorb

Liebe ohne Hiebe

Der Weg zu harmonischen Familienbeziehungen

von: Annette Böhm, Ekkehard von Braunmühl

Wer wünscht sich für seine Kinder nicht eine angenehme und harmonische Umgebung, wer möchte nicht eine Partnerschaft ohne Machtkämpfe, wer sehnt sich nicht nach Frieden in der Welt?

Aber warum können wir trotz bester Absichten nicht verhindern, daß in unseren Beziehungen schon bei kleinen Konflikten Übergriffe und Grobheiten passieren? Wir stolpern über die alltäglichen Fragen des Umgangs miteinander: Wie schaffe ich es, in schwierigen Situationen die Ruhe zu bewahren, den Überblick zu behalten, nichts zu tun, was ich später bedauere?

Mit dem in diesem Buch vorgestellten "Harmonie-Spiel" wird ein neues Kapitel der menschlichen Lebenskunst aufgeschlagen. Auf der Grundlage eines originellen, leicht verständlichen Praxismodells über das Zusammenspiel von Gefühl und Verstand zeigen die Autoren, wie zwischenmenschliche Beziehungen auch in schwierigen Situationen friedlich und stabil bleiben und dadurch vernünftige Problemlösungen möglich werden. Dabei wird auf jeden moralischen Zeigefinger verzichtet, was dieses Buch zu einer besonders angenehmen und vergnüglichen Lektüre macht.

zum Buch

marker Übersicht
marker Autor
marker Inhalt
marker Leseprobe
marker Ansichten
topbox

Wir liefern Ihre Bücher innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Mehr zu: Antipädagogik, Kinderrechte, Freie Entwicklung

vorschaubild
border right
border right
border bottom

Gleichberechtigung im Kinderzimmer

Der vergessene Schritt zum Frieden

erschienen im Patmos Verlag

von: Annette Böhm, Ekkehard von Braunmühl

Wieviel Energie stecken Eltern in den Machtkampf gegen ihre Kinder?Gebote und Verbote, Erziehung und Kontrolle kosten Nerven, Kraft und Zeit - und nicht zuletzt den Frieden.Aber das muß nicht so sein.

marker Details Preis: 14,90 EUR
vorschaubild
border right
border right
border bottom

Geborgene Babys

erschienen im tologo verlag

von: Julia Dibbern

"Babys kommen mit einem unbegegrenztem Maß an Vertrauen auf die Welt, dass alles richtig ist, was wir mit ihnen tun. Unser erstes Ziel als Eltern sollte es deswegen sein, das Vertrauen, die Liebe und die Persönlichkeit, mit der ein Kind geboren wird, zu achten und zu erhalten." Die Würde des Babys ist unantastbar.

marker Details Preis: 17,90 EUR