header left      header right

Bilde dich! Klaus H. Sindern

Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf FaceBook

Bilde dich!
border right
border right
border bottom
im: tologo verlag
Seiten: ca. 30
erschienen: 2012
ISBN: 978-3-940596-25-3
Preis: 3,99 EUR
warenkorb

Bilde dich!

Mach dich auf den Weg!

von: Klaus H. Sindern

Wer in Deutschland von Bildung spricht, meint im Allgemeinen Ausbildung. Wer Bildung und Ausbildung in seinem Sprachgebrauch nicht bewusst unterscheidet, trägt gewollt oder ungewollt dazu bei, dass eine außerordentliche Bedeutungsvariante des Begriffs Bildung allmählich verschwindet. Die Folgen solcher ‚Sprachschludrigkeit‘ sind heute bereits zu beobachten, sie sind fatal. Sie zeigen sich in einer zunehmenden Oberflächlichkeit, einer Gleichgültigkeit, sie zeigen sich auch in sozialer Kälte.

Ausbildung dient in unserer Gesellschaft vor allem ökonomischen Interessen. Bildung hat andere Ziele. Wer sich bildet, macht sich auf einen Weg zu sich selbst. Wer sich bildet, sieht sich selbst als Aufgabe, und dieser Aufgabe widmet sich der gebildete Mensch mit Energie und Leidenschaft. In der Reflexion seines Wesens und seiner Persönlichkeit sieht der sich bildende Mensch sein Ziel. Ein Ziel freilich, das niemals erreicht werden kann. Und dies führt nicht zu einer Verzweiflung, sondern vielmehr zu einer höheren Erkenntnis. Schritt für Schritt kommt der sich bildende Mensch sich näher und näher - und mit jedem Schritt versteht sich der Mensch auf diesem Weg besser in seiner einzigartigen Existenz.

Mit der Ansprache an ein Ungeborenes kurz vor seiner Geburt wählt der Autor einen ungewöhnlichen Blick. Mit einer Art Parforceritt eilt er mit ihm durch ein unvermeidliches Leben als Schüler und endet mit einem hoffentlich ebenso unvermeidlichen Appell: Mach dich auf den Weg! Bilde dich!

zum Buch

marker Übersicht
marker Ansichten
topbox
topbox

pdf

Probekapitel

topbox

Presse

marker Rezensionsexemplar
topbox

Wir liefern Ihre Bücher innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Auch als E-Book für 1,99 EUR: Amazon Kindle, Apple iTunes, kobo, Thalia, Hugendubel

Mehr zu: Bildungsfreiheit, Schulkritik, E-Books

vorschaubild
border right
border right
border bottom

Schluß mit Schule!

das Menschenrecht, sich frei zu bilden

erschienen im tologo verlag

von: Bertrand Stern

Wenn im allgemeinen von Schule gesprochen wird, so zumeist, um ihre Mißerfolge zu beklagen und um Verbesserungen zu fordern. Damit bleibt verheimlicht, daß die Institution Schule an sich das Problem ist, dem selbst mit mehr Mitteln nicht beizukommen ist: Noch so gut gemeinte Maßnahmen würden lediglich in eine jener vielen Reformen münden, die das System vielmehr erhalten und erneuern.

marker Details Preis: 16,90 EUR
vorschaubild
border right
border right
border bottom

Tamagotchi Schule

Warum Schule nicht gelingen kann

erschienen im tologo verlag

von: Klaus H. Sindern

"Sollte ich jemals wieder unterrichten, dann in keiner deutschen Schule." Wer 'Tamagotchi Schule' gelesen hat, wird verstehen, dass dieses vor fast dreißig Jahren gegebene Versprechen aktueller denn je ist. (Lea Fleischmann, Autorin des Buches 'Dies ist nicht mein Land')

marker Details Preis: 12,90 EUR